Einschlafphase

Eine ruhige und entspannte Einschlafphase ist sehr wichtig für den Verlauf der Operation und kann sich positiv auf die Menge des benötigten Narkosemittels auswirken. Jedes Tier reagiert dabei anders. Hunde haben lieber ihre Besitzer dabei, so dass wir in der Regel eine beruhigende Vorspritze in Ihrem Beisein verabreichen und Ihr Tier bei Ihnen ruhig einschläft. Dies dauert meistens ca. 10 min, dann können Sie gehen und wir übernehmen Ihren Liebling. Katzen und kleine Heimtiere fühlen sich in ihren Käfigen sicher und geborgen - am besten im Dunkeln und unter eine Decke oder Heuhaufen oder ins Häuschen gekuschelt. Daher bekommen diese Tiere ihre erste Beruhigungsspritze meist ohne die Besitzer und dürfen dann gleich wieder in Ihren Käfig und werden von uns beobachtet.